STADTTEILPLAN LOHBRÜGGE für Kinder und Jugendliche

In Lohbrügge erstellen Kinder und Jugendliche mit Unterstützung von Jugendeinrichtungen und Schulen einen Stadtteilplan. In diesem Plan sollen die schönsten, spannendsten und besonders tollen Orte von Lohbrügge aus Sicht  von Kindern und Jugendlichen aufgezeigt werden. Wer mitmachen möchte, ist herzlich willkommen

Ein Partizipationsprojekt von und für Kinder und Jugendliche aus Lohbrügge

Wo gibt es das leckerste Eis? Wo steht der beste Kletterbaum? Und welchen Fahrradweg solltest du wegen zu vielen „Hubbeln“ besser meiden? Wo kann man sich Fußbälle zum Kicken auf den coolsten Bolzplätzen ausleihen? Und wo hält eigentlich der Bus zum Jugendtreff? – Lohbrügger Kinder und Jugendliche zeigen, wo es lang geht und entwerfen einen Stadtteilplan!

Ziel des Projektes ist es einen Stadtteilplan zu erstellen, der auf die Bedürfnisse und Interessen von Kindern und Jugendlichen ausgelegt ist. Die Darstellung des Stadtteilplans soll nicht in der Gestaltung eines konventionellen Plans erscheinen, sondern für Kinder und Jugendliche ansprechend entworfen werden. Das Besondere an dem Plan sind die Personen, die den Plan erstellen: es sind Lohbrügger Schülerinnen und Schüler, die sich dem Projekt annehmen und die schönsten, spannendsten und besonders tollen Orte von Lohbrügge aufzeigen. Sie sind die Meinungsführer für das Projekt und zeigen den Erwachsenen beim Erforschen, Bespielen und Hinterfragen, wie sie den Stadtteil aus ihren Augen sehen. Gemeinsam mit den fortgebildeten Mitarbeitenden aus unterschiedlichen Institutionen (Mobilo, Mädchentreff Lohbrügge, JuZ KAP, Jugendhaus Clippo, Kinderkulturhaus, Stadtteilschule Lohbrügge) wirken die Kinder und Jugendlichen in allen Entwicklungsphasen mit: von den ersten Überlegungen, wo es das beste Eis und die coolste Möglichkeit zum Skaten in Lohbrügge gibt, über die Darstellung von den angesagtesten Bolzplätzen bis hin zum Feinschliff, Druck und der Präsentation des Plans!

Wer das Projekt durch Ideen, Anregungen und Hilfestellungen unterstützen möchte, ist recht herzlich eingeladen.

Bitte meldet euch bei:

Mobilo

Katharina Przybylski

Kurt-Adams-Platz 7

21031 Hamburg

katharina.przybylski@awo-hamburg.de

  

JUZ KAP

Benjamin Tobias

Kurt-Adams-Platz 9

21031Hamburg

kap@bergedorf.de

  

Dolle Deerns    (Mädchentreff)

Maren Klink

Jakob-Kaiser-Straße 2

21031 Hamburg

Dolledeerns@maedchentreff-lohbruegge.deJungentreff

Torben Köhler

Walter-Freitag-Straße 8

21031 Hamburg

jungentreff@awo-hamburg.de